Liebe Mitglieder des Karneval- Verband- Lausitz 1990 e.V.,

Das Corona Virus lässt uns langsam aus seinen Fängen. Unsere 30. Session ist dadurch fast komplett ausgefallen.

Ich danke allen Mitgliedern, dass Ihr durchgehalten und sogar mit einzelnen Aktionen dem Lausitzer Karneval in dieser Zeit ein lebendiges Bild gegeben habt.

Aber nun wollen wir gemeinsam der 31. Lausitzer Karnevals Session entgegenschauen und diese vorbereiten.

Als aller erstes lädt Euch der Vorstand des KVL am 14.08.2021 zur Mitgliederversammlung nach Welzow ein. Die Einladungen senden wir Euch in den nächsten Tagen zu.

Ich hoffe auf eine rege Beteiligung, denn hier kann der erste Informationsaustausch zu den Aktionen in den kommenden Wochen erfolgen.

Ich weiß, Ihr seid in Euren Vereinen und Clubs schon fleißig am Trainieren und Vorbereiten der kommenden Session. Ich bin schon sehr gespannt auf Eure Darbietungen in Euren Veranstaltungen.

Ihr könnt versichert sein, dass die Jugendarbeit nach wie vor im Vorstand des KVL einen besonderen Stellenwert hat und auch personell gut besetzt ist um Euch, liebe Mitglieder, in Eurer Arbeit zu unterstützen. So werden wir wieder zu unseren Tanzturnieren zurückfinden und natürlich interne JuleiCa Schulungen organisieren.

Gemeinsam mit unseren Mitgliedern und dem RBB bereiten wir wieder die Gala „Heut steppt der Adler“ vor. Ein Highlight wird neben der Programmgestaltung, das neue Bühnenbild sein. Freut Euch auf eindrucksvolle Momente.

Und natürlich hoffen wir, dass der „Zug der fröhlichen Leute“ wieder zu einem der gewohnten Höhepunkte unserer Session wird.

Also, freuen wir uns gemeinsam auf die 31. Session des KVL und lasst uns mit vereinten Kräften das karnevalistische Leben, das Brauchtum Fasching, Fastnacht, Karneval wieder zu einer festen Größe des kulturellen Lebens in der Lausitz werden.

In diesem Sinne verbleibe ich mit einem einfachen

Lausitz Helau!
 

Euer Präsident des KVL

Matthias Schulze